Der Autor

Hubert Speckner; Mag. Dr. phil., geboren 1958 in Melk an der Donau; Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Innsbruck; Dienst im Österreichischen Bundesheer; 1995 bis 2000 Doktoratsstudium an den Universitäten Innsbruck, Graz und Wien, Dissertation mit dem Thema "Die Kriegsgefangenenlager der Deutschen Wehrmacht in der ,Ostmark‘ 1939 bis 1945"; Historiker mit dem Schwerpunkt Einsätze des Österreichischen Bundes­heeres der Zweiten Republik; Träger des Ludwig Jedlicka-Gedächtnispreises.

Publikationen:

  • "Dichtung und Wahrheit im Mittelalter". Das Leben der höfischen Gesellschaft im Spiegel der höfischen Literatur. Wien 1995.
  • "In der Gewalt des Feindes". Kriegsgefangenenlager in der "Ostmark" 1939 bis 1945. Kriegsfolgen-Forschung. Wissenschaftliche Veröffentlichungen des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgen-Forschung. Graz-Wien-Klagenfurt. Herausgegeben von Stefan Karner. Band 3. Wien-München 2003.
  • Gem. mit Wolfgang Etschmann (Hg.): "Zum Schutz der Republik Österreich …". 50 Jahre Bundesheer. 50 Jahre Sicherheit: gestern – heute – morgen. Beiträge zur Geschichte des Österreichischen Bundesheeres. Schriften zur Geschichte des Österreichischen Bundes­heeres. Sonderband "50 Jahre Bundesheer". Wien 2005.
  • "Von drüben …“. Die Flüchtlingshilfe des Österreichischen Bundesheeres in den Jahren 1956 bis 1999. Schriften zur Geschichte des Österreichischen Bundesheeres. Herausgegeben vom Generalstab des Österreichischen Bundesheeres und der Militärgeschichtlichen Forschungsabteilung des Heeresgeschichtlichen Museums (Wien). Band 10. Wien 2006.
  • Gem. mit Horst Pleiner: „Zur Verstärkung der nördlichen Garnisonen …". Der "Einsatz" des Österreichischen Bundesheeres während der Tschechenkrise 1968. Schriften zur Geschichte des Österreichischen Bundesheeres. Herausgegeben vom Generalstab des Österreichischen Bundesheeres und dem Heeresgeschichtlichen Museum (Wien). Band 15. Wien 2008.
  • "Zur Assistenz an der Tiroler Grenze …". Der Sicherungseinsatz des Österreichischen Bundesheeres an der Grenze zu Südtirol 1967. Schriften zur Geschichte des Österreichischen Bundesheeres. Herausgegeben vom Generalstab des Österreichischen Bundesheeres und dem Heeresgeschichtlichen Museum/Militärhistorischen Institut. Band 19. Wien 2012.
 
Versand